DISCOGRAPHIE:

ALLE ALBEN VON

ALEXA FESER

4Studio-Alben
= 57 Tracks
Alexa Feser - alle Songs anzeigen
STUDIO-ALBEN:

Gold von morgen - Alexa Feser2014:
Gold von morgen -
Alexa Feser

 
Tracklisting:
  1. Mehr als ein Lied
  2. Glück
  3. Wir sind hier
  4. Dezemberkind
  5. Peter Pan
  6. Vom Suchen und Finden
  7. Stadt ohne Skyline
  8. Ich bleibe
  9. Weiß
10. Held
11. Das Gold von morgen
12. Wir sind hier (Akustik Piano Version)
13. Mehr als ein Lied (Akustik Piano Version)
14. Dezemberkind (Akustik Piano Version)
15. Das Gold von morgen (Akustik Piano Version)

 
                   CD

Anzeige
Download

Anzeige
Zwischen den Sekunden - Alexa Feser2017:
Zwischen den Sekunden -
Alexa Feser

 
Tracklisting:
  1. Intro - Zwischen den Sekunden
  2. Leben
  3. Medizin
  4. Straßenkind
  5. Wunderfinder (+ Curse)
  6. Inventur
  7. Paradies im Kopf
  8. Herz aus zweiter Hand
  9. Linie 7
10. Mensch unter Menschen
11. Rückwärtstag
12. Interlude - Zwischen den Sekunden
13. Nach Norden
14. Wunderfinder (+ Curse) (Akustik Piano Version)
15. Paradies im Kopf (Akustik Piano Version)
16. Herz aus zweiter Hand (Akustik Piano Version)
17. Linie 7 (Akustik Piano Version)
18. Mensch unter Menschen (Akustik Piano Version)

 
                   CD

Anzeige
Download

Anzeige

A! - Alexa Feser2019:
A! -
Alexa Feser

 
Tracklisting:
  1. Gold reden
  2. Abgeholt
  3. 1A
  4. In diesem Moment
  5. Atari T-Shirt
  6. Bei 10 wieder oben
  7. Tempelhofer Feld (+ Disarstar)
  8. Das Tempo von Rost
  9. Haie
10. Lola rennt
11. Mut
12. Abschiedslied

 
                   CD

Anzeige
Download

Anzeige
Liebe 404 - Alexa Feser2022:
Liebe 404 -
Alexa Feser

 
Tracklisting:
  1. Fluchtwagen
  2. Air Max
  3. Aufstehmensch
  4. Liebe 404
  5. Memo
  6. Belvedere
  7. Schiebedach
  8. 100 Samurai
  9. Minibar
10. 404 Interlude
11. Einen
12. Optimist

 
                   CD

Anzeige
Download

Anzeige


© 2007 - 2022 discographien.de

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.
 

Technische Realisation: "PHP Music Script" 10.1; © 2002 - 2022 by Frank Ehrlacher